Die Dame

Die Dame

Bitte betrachte die rote Linie als Brettrand, so haben wir mehr Übungen für dich.




1a Aus dem Zentrum schafft eine Dame es, ganze 27 Felder zu erreichen. Hier haben wir nur das halbe Brett und 2 Freunde, die uns auf der Linie etwas beschränken. Trotzdem sieht man, wie stark eine Dame ist!
1b Zwei gegnerische Figuren werden geschlagen und der eigene Läufer "verkürzt" die Linie um ein Feld.

2a Auf der Linie sind es der eigene Turm und dergegnerische Läufer und diagonal stört der eigene Bauer.
2b Zwei Gegner und eigener Läufer begrenzen die Reichweite der Dame.

3a Hier sind es zwei weiße Steine und der eigene König, die im Weg stehen.
3b Zwei Steine jeder Farbe versperren die Damenwege.

4ab Aufpassen! Nur auf die nicht angeriffenen Felder ziehen. Es sind nur 2(a) bzw. 3(b)  übrig.

5a 4 Möglichkeiten, eine davon mit dem Schlag.
5b 5 Möglichkeiten, eine davon mit dem Schlag.

6ab Du hast sicherlich schon etwas Übung und findest die 5 Felder ohne Gefahr.




7-8-9 Angriff auf den König nennt man "Schach" oder "Schachgebot". Genaer wird es dir noch mal später im Buch eklärt. Hier geht es darum, alle solche Züge zu finden.






10 Die Dame kann schnell das ganze Brett überqueren!









11-12 Für den Doppelangriff(Gabel) eignet sich die Dame auch sehr gut!




13 Auch wenn die schwarze Dame scheinbar alles im Griff hat, besonders die offene Linie, findet die weiße DAme ein Schlupfloch.

14 Merke dir, wie man am besten verschiedenen Figuren angreifft, ohne selbt unter Schlag nicht zu geraten








15-18 Hier solltest du jetzt keine Fragen mehr haben.













19-20 Diese Aufgaben sind etwas schwieriger. In 19 schafft man es doch ziemlich schnell.

In 20 gilt: auf einer der Reihen einmal hin und zurück zu ziehen, dann schafft man es, bei jedem Zug eine Figur zu schlagen








Beim "Malen nach Zahlen" sollte ein Damen-Bild entstehen.